blue-water-a-letterblue-water-k-letterblue-water-t-letterblue-water-u-letterblue-water-e-letterblue-water-l-letterblue-water-l-letter.gif


 

 

  

 

 no war SV

 

 ...der Schützenverein Freiburg-St. Georgen i. Br. ist politisch Neutral,

bezieht aber zum derzeitigen Weltgeschehen ein klare Haltung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die Ehrung der Vereinsmeister

 

 

und das Glücksschießen 

 

 

finden am 09. Dezember im SH statt!

 

 

 

ab 19:00 Uhr Glücksschießen

 

ab etwa 20:00 Uhr Ehrung der Jugendmeister

 

ab etwa 21:00 Uhr Ehrung der Vereinsmeister

 

und im Anschluss

 

die Preisverleihung für das Glücksschießen!

 

 

 

 

das Glücksschießen geht so:

 

es werden 5 Schuss mit der Luftpistole oder mit dem

 

Luftgewehr auf die elektronischen Scheiben gemacht. 

 

...und so wird gewertet: es zählen nur die 1/10 Ringe!

 

also: eine 7,9 zählt 9 und eine 10,2 zählt "nur" 2!

 

(bei Gleichstand zählen dann aber die besten 10er)

 

also: an der Kasse 1,- Startgebühr bezahlen und loslegen :o)

 

 

 

 

...und alle sollten da sein, denn es gibt feines Essen :o)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* * *

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neuer 0-Teiler von Michael :o)

 

 

NULL Teiler Michael klein 0222

 

 

wer schießt den nächsten?

 

 

 

...schon wieder der Michael :o))   (3.6.22)

 

 

2er 0 Teiler Michael

 

 

 

 

jetzt aber alle ran...

 

 

 

 

  

 

 

 

* * *

 

 

 

 

 

 

Südbadenliga Luftpistole mit dem

 

 

4. Platz

 

 

erfolgreich abgeschlossen!

 

 

 

mit einem Sieg über den ESV Weil haben wir am Sonntag, den 16.1. die

 

Südbadenliga LuPi abgeschlossen!  Mit einem guten 4. Platz, was von

 

uns nach einem eigenlich schwachen Start keiner mehr erhofft hatte.

 

 

 

Also: prima gelaufen, die Besonderheiten der diesjährigen Corona-Liga

 

gut gemanagt von den Kampfrichtern, auch hier unser Dank an diese.

 

 

...und natürlich geht der Dank der Mannschaft an unseren Coach Martin,

 

der sich hier zusammen mit seiner Frau Regina über das kleine Präsent

 

der Mannschaft freut

 

 MARTIN Geschenk LUM klein

 

Abgeschlossen haben wir mit 14:6 Mannschafts- und 26:24 Einzelpunkten,

 

Punkgleich mit dem drittplazierten (Weil) aber eben zu wenig Einzelpunkte.

 

Der zweite Platz ging dann doch an March* und Meister wurde St. Peter. 

 

 

 

*leider haben wir mit unserem Sieg über Weil den Marchern zur

Silbermedaille verholfen, das war eigentlich nicht so geplant ;o)

 

 

    

 

 

 

* * *

 

 

 

 

 

 

NEUe Bilder von Schützenhaus!

 

findet Ihr unter: "Über uns/Bilder Galerie" 

 

 

oder hier:

  button weiter 

 

 

 

 

 

 


* * *

 

 

 

 

 

- nach oben scrollen -