Öffnungs- und Trainingszeiten Schützenhaus:

 

Dienstag 19.00 - 22.00 Uhr

 

Bogen - Jugend ab 17.00 Uhr

 

Freitag 19.00 - 22.00 Uhr

 

Bogen - Jugend ab 17.00 Uhr

 

Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr  (kein Bogenschießen)

 

kein Bogentraining in den Schulferien

 

Weitere Trainingszeiten siehe unter Disziplinen

 

Schnuppertraining ist nur nach vorheriger Absprache möglich!

 

 

 

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Bitte setzten Sie sich per eMail mit

uns in Verbindung, damit wir einen Termin vereinbaren können.

 

Luftpistole & Luftgewehr: Martin Keil Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Bogen: Michael Hettwer-Polzhuber Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 

 

 

Mitglied werden im Schützenverein

 

Neue Beiträge ab 01.01.2014

 

Aufnahmegebühren:

Schützen aktiv € 100,00

Jugend bis 18 Jahre € 20,00

Schüler und Studenten über 18 Jahre gegen Nachweis € 30,00

Partner aktiv € 30,00

Familien ab 3 Personen € 130,00

Familien ab 4 Personen € 140,00

Passive Mitglieder, Förderer ohne Aufnahmegebühr

Trainer, Jugendleiter, Vereinsmanager mit Lizenz ohne Aufnahmegebühr

 

Jahresbeiträge:

Erwachsene, aktiv € 120,00

Jugend bis 18 Jahre € 50,00

Schüler und Studenten über 18 Jahre gegen jährlichen Nachweis € 72,00

Partner aktiv € 72,00

Passive Mitglieder, Förderer € 30,00

Partner passiv € 15,00

Trainer mit Lizenz € 60,00

Jugendleiter mit Lizenz € 60,00

Vereinsmanager mit Lizenz € 60,00

Familienbeitrag 3 Personen € 192,00

Familienbeitrag 4 Personen € 216,00

 

Hartz IV – Regelung: Gegen Nachweis erfolgt mit den Betroffenen eine Einzelfallregelung
(maximal 30 % Nachlaß oder andere Regelungen)

 

Aktive Mitglieder zwischen dem 18. und 65. Lebensjahr müssen im Jahr 20 Arbeitsstunden für den
Verein nachweisen. Diese Arbeitsstunden sind abzuleisten bei den Arbeitseinsätzen, Hilfe bei
Veranstaltungen des Schützenvereins, durch Standaufsicht oder durch sonstige Unterstützung der
Vereinsarbeit nach vorheriger Absprache. Jede nicht geleistete Arbeitsstunde wird mit € 5,00
berechnet. Ausnahmen können vereinbart werden z.B. bei Schwerbehinderung über 50 %
oder bei ganzjährigem Auslandaufenthalt (Nachweis erforderlich).

 

Wir sind ein Alle - Spartenverein: Mit Ihrem Beitrag können Sie alle

Einrichtungen nutzen und alle Disziplinen ausüben.

 

Gebühren: Stand 01/14 (Änderungen vorbehalten)

 

 

 

 

Arbeitsstunden:

Euere geleisteten Arbeitsstunden könnt Ihr melden unter:

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alt

 

 

- nach oben scrollen -