Vom 06. bis 08. März fand in Biberach an der Riss, die deutsche Meisterschaft im Bogenschießen

Halle statt.Der Schützenverein St. Georgen i. Br. 1911 e.V. wurde erfolgreich von Lukas Huth in

der Klasse Schüler A, vertreten. Mit 566 Ringen erreichte er den 3. Platz und ließ nicht nur seine

Südbadischen Mitstreiter mit mehreren Ringen Abstand hinter sich, sondern auch weitere 30

Teilnehmer.

 

Wir gratulieren für diese herausragende Leistung.

 

 

Am 25. + 26.1.2014 war unsere Landesmeisterschaft.

 

Einen 1. Platz hat sich Marie - Leonie Rein erkämpft und damit sich zur Deutschen

 

Meisterschaft qualifizieren können.  Rolf vom Hövel konnte sich im Blankbogen ebenfalls den

 

1.Platz sichern. Jakb, Lukas und Coco haben tapfer gekämft und sich wacker geschlagen.

 

Stefan Böttcher hat mit guten 563 Ringen eine Platzierung leider verpasst, da in der

 

Schützenklasse Compound eine enorme Leistungsdichte an der Spitze herrscht.

 

Wir wünschen Marie ganz viel Erfolg und "Alle-ins-Gold"


 alt

 

 

- nach oben scrollen -